Seminar- und Veranstaltungsangebot
Suche
Erweiterte Suche
Suchergebnis
Merkliste (0)
Warenkorb (0)
Home
> Suchergebnis
> Seminardaten

Etwas Psychologie hilft immer: Psychologisches Grundwissen für Ihre Aufgaben im Arbeitsschutz (150028)

Inhalte:

Betriebliche Prävention ist häufig ein Thema, bei dem sich die Gemüter erregen und die Geister scheiden. Haben Sie die Aufgabe, Menschen für Sicherheit und Gesundheit zu gewinnen? Dann können psychologische Grundkenntnisse sehr hilfreich sein: Sie räumen Vorbehalte geschickter aus und nehmen auch andere Hürden leichter. Entsprechendes Basiswissen vermitteln wir Ihnen in diesem Seminar. Sie lernen, sogenannte Alltagstheorien - das sind volkstümliche und individuelle Erklärungsmodelle - von wissenschaftlich fundierten Ansätzen zu unterscheiden. Darüber hinaus erkennen Sie, wie vielfältig Nutzen und Anwendbarkeit psychologischen Wissens im betrieblichen Alltag sind.

Seminarthemen im Überblick

  • Psychologie - ein weites Feld: Teilgebiete unter der Lupe
  • Der Einfluss von Aufmerksamkeit und Wahrnehmung auf die Reaktion bei Gefahren und auf die Fehlerhäufigkeit beim Ausüben verschiedener Tätigkeiten
  • Lernen und Verhaltensänderungen
  • Psychologische Phänomene in der Urteilsbildung
  • Sozialpsychologische Elemente bei der Führung von Mitarbeitenden
  • Notfallpsychologie und Prävention von Gewalt
 
Ihr Nutzen:

Wir stellen Ihnen unterschiedliche psychologische Inhalte vor, die Sie anschließend in weiteren Seminaren vertiefen können. Somit erhalten Sie einen Überblick, welche psychologischen Themen für Ihre Präventionsarbeit wichtig sein können.

 
Hinweis/e:
Dieses Seminar ist mit folgenden Fortbildungspunkten bewertet: VDSI - Arbeitsschutz: 3 Punkte und Gesundheitsschutz: 2 Punkte, DGAH - Block B: 3 Punkte, Block C: 5 Punkte und Block D: 5 Punkte, CDMP - 14 Stunden.
 
Fortbildungspunkte:

Dieses Seminar ist im Rahmen der Weiterbildung von Certified Disability Management  Professionals (CDMP) mit 14 Stunden bewertet.

 
 

Foto: PraxisfeldIcon

Das Seminar enthält einen praktischen Teil, der in den Praxisfeldern Allgemeinpsychologische Experimente und Testdiagnostik durchgeführt wird.

Organisatorische/r Ansprechpartner/in:Sigrid Braune+49 30 13001-2323 
Termin/eSeminarortSeminarpreisDozent/inÜbernachtungIhre Auswahl

Beginn
18.05.2020, 14:00 Uhr

Ende
20.05.2020, 12:30 Uhr

Dresden570,00 €

Dr. Helena Erlbeck

Anne Gehrke

ÜN wird noch festgelegt

Merkliste

Warenkorb

Zurück