Seminar- und Veranstaltungsangebot
Suche
Erweiterte Suche
Suchergebnis
Merkliste (0)
Warenkorb (0)
Home
> Suchergebnis
> Seminardaten

Agieren, bevor es brenzlig wird: Kommunikation in schwierigen Gesprächssituationen (510062)

Inhalte:

Ein souveräner Umgang mit Konflikten sollte für jeden ein Muss sein. Das ist nicht immer einfach. Denn bei Meinungsverschiedenheiten kochen zuweilen die Gefühle hoch und es geht überhaupt nicht mehr sachlich zu. In diesem Seminar erhalten Sie vielfältige Anregungen, wie Sie in schwierigen Gesprächen das Steuer selbst in die Hand nehmen und das Geschehen in ruhigeres Fahrwasser lenken können. Die vorgestellten Techniken setzen Sie in praktischen Übungen mit Videofeedback um. Unter fachkundiger Anleitung verbessern Sie dabei nicht nur Ihre Gesprächsführung, sondern stimmen Ihre verbale mit Ihrer nonverbalen Kommunikation ab.

Seminarthemen im Überblick

  • Verbale und nonverbale Kommunikation
  • Eigene Körpersignale wahrnehmen
  • Wer fragt, führt: Die Kommunikation mit Fragetechniken steuern
  • Wertschätzung durch aktives Zuhören signalisieren
  • Die entschärfende Wirkung von Ich-Botschaften
  • Konstruktiver Umgang mit Einwänden
  • Souveräner Umgang mit Vorwürfen und Angriffen
  • Für schwierige Situationen: Mit Entspannungstechniken ruhig bleiben
  • Konflikte erkennen und entschärfen
  • Übungen mit Videofeedback
 
Ihr Nutzen:

Auch in brenzligen Gesprächssituationen bleiben Sie gelassen und souverän. Sie stehen selbstbewusst für Ihr Anliegen ein und sorgen durch lösungsorientierte Gesprächsführung für Entspannung am "Krisenherd".

 
Fortbildungspunkte:

Dieses Seminar ist im Rahmen der durch die DGUV zertifizierten Weiterbildung von Certified Disability Management Professionals (CDMP) mit 14 Stunden bewertet.

 
Fachliche/r Ansprechpartner/in:Dr. Carola Kästner+49 30 13001-2330 
Organisatorische/r Ansprechpartner/in:Sigrid Braune+49 30 13001-2323 
Termin/eSeminarortSeminarpreisDozent/inÜbernachtungIhre Auswahl

Beginn
28.11.2018, 14:00 Uhr

Ende
30.11.2018, 12:30 Uhr

Dresden699,00 €

Brigitte Milkau

Akademiehotel Dresden

Seminar hat bereits stattgefunden

Zurück