Seminar- und Veranstaltungsangebot
Suche
Erweiterte Suche
Suchergebnis
Merkliste (0)
Warenkorb (0)
Home
> Suchergebnis
> Seminardaten

Bevor das Kreuz zum Kreuz wird: Moderne Rückenschule für den Arbeitsplatz (550024)

Inhalte:

Sind Rückenbeschwerden erst einmal da, gestalten sie sich oft hartnäckig und langwierig. Werden Sie aktiv: Erhalten und verbessern Sie die Gesundheit Ihres Rückens sofort! In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Rücken und Gelenke am Arbeitsplatz entlasten und Ihren eigenen Arbeitsplatz mit einfachen Mitteln rückenschonend gestalten können. Außerdem erarbeiten Sie ein individuelles, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Rückenprogramm.

Seminarthemen im Überblick

  • Moderne Rückenschule: Was ist das?
  • Medizinische und physiologische Grundlagen
  • Ihr Arbeitsalltag unter der Lupe: Sitzen, Stehen und Gehen als mögliche Belastungen
  • Der Zusammenhang zwischen psychischen Belastungen und Rückenschmerzen
  • Rückenschonende Verhältnisse am Arbeitsplatz schaffen: Arbeitsplatzgestaltung und Arbeitsorganisation
  • Rückenfreundliches Verhalten bei der Arbeit
  • Praktische Übungen: Stärkung und Kräftigung, Lockerung und Dehnung, Entspannung, Beweglichkeit und Koordination
  • Hilfe zur Selbsthilfe bei Verspannungen und Rückenschmerzen
  • Verhaltens- und Übungsvariationen für verschiedene Arbeitsschwerpunkte
 
Ihr Nutzen:

Sie fördern aktiv die Gesundheit Ihres Rückens, Ihrer Bandscheiben, Ihrer Wirbelsäule und Gelenke. Mit einem gesunden Rücken erreichen Sie mehr Lebensqualität.

 
 

Foto: PraxisfeldIcon

Das Seminar enthält einen praktischen Teil, der im Praxisfeld Ergonomie-Büro durchgeführt wird.

Fachliche/r Ansprechpartner/in:Dr. Carola Kästner+49 30 13001-2330 
Organisatorische/r Ansprechpartner/in:Sigrid Braune+49 30 13001-2323 
Termin/eSeminarortSeminarpreisDozent/inÜbernachtungIhre Auswahl

Beginn
06.02.2019, 14:00 Uhr

Ende
08.02.2019, 12:00 Uhr

Dresden600,00 €

Susan Freiberg

Sabine Weishaupt

ÜN wird noch festgelegt

Merkliste

Warenkorb

Beginn
06.11.2019, 14:00 Uhr

Ende
08.11.2019, 12:00 Uhr

Dresden600,00 €

Susan Freiberg

Sabine Weishaupt

ÜN wird noch festgelegt

Merkliste

Warenkorb

Zurück