Seminar- und Veranstaltungsangebot
Suche
Erweiterte Suche
Suchergebnis
Merkliste (0)
Warenkorb (0)
Home
> Suchergebnis
> Seminardaten

Ausbildung zum betrieblichen Gesundheitsmanager (550031)

Zielgruppe/n:
Die Ausbildung richtet sich an Personalverantwortliche, Führungskräfte, Arbeitsmediziner/innen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebs- und Personalräte, Präventionsmanager der Unfallversicherung, Gewerbeaufsichtspersonen, Beauftragte der Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen sowie an private Quereinsteiger.
 
Inhalte:
Die Arbeitswelt benötigt kompetente Fachkräfte im betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM). Damit verbunden steigt auch die Nachfrage nach professionellen Fachkräften. Es reicht nicht, einfach loszulegen. BGM ist eine anspruchsvolle Managementaufgabe mit einer Reihe von Analyse-, Integrations- und Kooperationserfordernissen. Die hohe Abhängigkeit der Ergebnisse von der Qualifikation der Verantwortlichen ist erwiesen. Sind Sie beauftragt, bei der Einführung eines BGM zu beraten oder sind Sie mit den bisherigen Ergebnissen nicht wirklich zufrieden, dann ist diese Ausbildung etwas für Sie! In der Ausbildung werden die fachlichen Kenntnisse, die methodischen Fertigkeiten und die sozial-kommunikativen Kompetenzen für die Einführung und Aufrechterhaltung eines wirksamen und erfolgreichen BGM vermittelt.
Sie erfahren, wie Sie BGM fachgerecht einführen, begleiten und steuern. Die Ausbildung beinhaltet zwei Präsenzkurse: Das Grundlagenseminar und ein Fallstudienseminar.
Im Grundlagenseminar wird das Basiswissen vermittelt. Kernstück des Fallstudienseminares ist ein spannender und realitätsnaher Praxisfall. Damit übertragen Sie Ihr Wissen aus dem Grundlagenkurs in konkrete Fertigkeiten und methodische Kompetenzen.
Im Rahmen unseres Seminars ermöglichen wir es Ihnen, die beiden schriftlichen Prüfungen des Bundesverbandes Betriebliches Gesundheitsmanagement abzulegen.
Teil 1 - Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement
Teil 2 - Betriebliche/r Gesundheitsmanger/in
Diese Prüfungen bauen aufeinander auf und schließen bei erfolgreicher Teilnahme mit dem entsprechenden Zertifikat ab. Beide Prüfungen sind freiwillig und werden direkt beim Bundesverband für betriebliches Gesundheitsmanagement beantragt und abgerechnet.

Seminarthemen im Überblick
  • Aufgaben, Anforderungen und Rolle von Gesundheitsmanagern und -managerinnen
  • Ist-Situation und Projektion zur Arbeitswelt
  • Arbeit und Gesundheit
  • Arbeitssysteme
  • Management und Führung
  • Einführung in das Betriebliche Gesundheitsmanagement
  • Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Kommunikation und Marketing
  • Netzwerkbildung und Kooperation
  • Komplexe Fallstudie
  • Viele Praxisbeispiele
 
Ihr Nutzen:
Sie erhalten eine kompakte Ausbildung mit vielen nützlichen Zusatzdokumenten und Checklisten für Ihre tägliche Praxis.
 
Hinweis/e:
Das Grundlagenseminar und das Fallstudienseminar sind nur als Paket buchbar.
Die Inhalte des Seminars entsprechen den Ausbildungsempfehlungen der DGUV und des Bundesverbandes Betriebliches Gesundheitsmanagement.
Optional: Schriftliche Prüfung I: 160,00 €, Schriftliche Prüfung II: 220,00 €. Die Anmeldung zu den optionalen Prüfungen zum Erhalt der BGM-Zertifikate ist im Rahmen des Grundlagenseminars vor Ort möglich. Die Prüfungen finden im Rahmen des Fallstudienseminars statt. Für Teilnehmende an der schriftlichen Prüfung I verschiebt sich der Seminarbeginn des Fallstudienseminars am ersten Tag auf 10:30 Uhr. Für Teilnehmende an der schriftlichen Prüfung II verschiebt sich das Seminarende des Fallstudienseminars am letzten Tag auf 12.30 Uhr.
Dieses Seminar ist mit folgenden Fortbildungspunkten bewertet: DGAH - Block C: 3 Punkte und Block F: 3
 
Organisatorische/r Ansprechpartner/in:Sigrid Braune+49 30 13001-2323 
Termin/eSeminarortSeminarpreisDozent/inÜbernachtungIhre Auswahl

Grundlagenseminar

Beginn
01.07.2019, 13:30 Uhr

Ende
05.07.2019, 12:30 Uhr

Dresden2.330,00 €
Komplettpreis für das Grundlagen- und das Fallstudienseminar.

Manuel Voigt

Dr. Ingo Weinreich

Akademiehotel Dresden

Seminar hat bereits stattgefunden

Fallstudienseminar

Beginn
02.12.2019, 13:30 Uhr

Ende
06.12.2019, 12:30 Uhr

Dresden

Anja Mücklich

Manuel Voigt

Dr. Ingo Weinreich

ÜN wird noch festgelegt

Merkliste

Warenkorb

Zurück