Seminar- und Veranstaltungsangebot
Suche
Erweiterte Suche
Suchergebnis
Merkliste (0)
Warenkorb (0)
Home
> Suchergebnis
> Seminardaten

Arbeiten mit GESTIS-Stoffenmanager (G 14) (822049)

Zielgruppe/n:
Das Seminar richtet sich an Personen, die GESTIS-Stoffenmanager® zur Gefährdungsbeurteilungen und Expositionsermittlungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen nutzen und ihre Kenntnisse erweitern möchten. Interessierten ohne Vorkenntnisse, die GESTIS-Stoffenmanager® kennenlernen möchten, wird das G13 Seminar „Einstieg in die Gefährdungsbeurteilung mit GESTIS-Stoffenmanager®“ empfohlen.
 
Teilnahmevoraussetzungen
WLAN-fähiges Laptop und ein schon vorhandener Zugang zum  bei GESTIS-Stoffenmanager®
 
Inhalte:
Seminarthemen im Überblick
  • Theoretische Grundlagen GESTIS-Stoffenmanager®:
    Prinzipien des Hazard-Banding, Expositionsmodell etc.
  • Praktische Übungen zur Anwendung des GESTIS-Stoffenmanager® bei der Gefährdungsbeurteilung
    - Control-Banding zum Ermitteln und zur Priorisierung von  Gefährdungen bei inhalativen Expositionen
    - Quantitative Abschätzung der inhalativen Exposition
  • Erfahrungsaustausch der Nutzenden in Gruppenarbeiten
  • Beratung und Hilfestellungen bei Problemen und eigenen Fragestellungen
  • Vorstellung der Premiumversion des Stoffenmanagers®
Das G14-Seminar enthält neben theoretischen Vorträgen auch praktische Übungen. Die Teilnehmenden sind zudem eingeladen, eigene Szenarien/ Sicherheitsdatenblätter/Fragestellungen mitzubringen, die im Rahmen des Seminars besprochen werden können.
 
Ihr Nutzen:
Sie erweitern in dem Seminar die für ihre Betriebspraxis notwendigen Kenntnisse zur Nutzung des GESTIS-Stoffenmanager®. Gleichzeitig sollen Erfahrungen ausgetauscht werden, um diese in die Weiterentwicklung der Software einfließen zu lassen.
 
Hinweis/e:

 

Die Anmeldung für die Termine 2019 und 2020 erfolgt hier

 

 
Organisatorische/r Ansprechpartner/in:Margrit Zube+49 30 13001-3636 
Termin/eSeminarortSeminarpreisDozent/inÜbernachtungIhre Auswahl
Termine siehe HinweiseSankt Augustinkostenpflichtig oder kostenfrei - siehe Anlage

Dr. Dorothea Koppisch

Dr. Mario Arnone

Stefan Gabriel

ÜN ist durch TN zu buchen

Zurück