Seminar- und Veranstaltungsangebot
Suche
Erweiterte Suche
Suchergebnis
Merkliste (0)
Warenkorb (0)
Home
> Suchergebnis
> Seminardaten

Unfälle und arbeitsbedingte Erkrankungen nachhaltig vermeiden – mit Kultur der Prävention (Online-Seminar) (700155)

Inhalte:
Ein erheblicher Teil der Arbeitsunfälle und berufsbedingten Erkrankungen resultiert aus dem Verhalten von Beschäftigten. Sicherheitsregeln werden beispielsweise nicht beachtet oder Missstände nicht angesprochen, die Sicherheit und Gesundheit beeinträchtigen. Der Grund dafür liegt aber weniger bei den Beschäftigten selbst. Vielmehr ist es häufig im Unternehmen einfach nicht selbstverständlich, Sicherheit und Gesundheit im Arbeitsalltag mitzudenken. Genau diese Selbstverständlichkeit aber ist entscheidend für sicheres und gesundes Verhalten. Durch die gezielte Beeinflussung der Kultur des Unternehmens kann diese erreicht werden. Es entsteht dann eine funktionierende Präventionskultur.
 
Seminarthemen im Überblick:
  • Was bedeutet Kultur der Prävention und welchen Nutzen hat es für Unternehmen und Einrichtungen, diese gezielt zu entwickeln?
  • Welche Ansätze können die Kulturentwicklung unterstützen?
  • Wie können diese Ansätze erfolgreich im Unternehmen eingebunden werden (Prozessgestaltung)?
  • Entwicklung konkreter Lösungsansätze durch Übungen und Diskussionen zur Einbindung des Themas in das eigene Handeln im Unternehmen
 
Das Online-Seminar kombiniert Wissensvermittlung, gemeinsame Erarbeitung von Inhalten, Selbstreflexion und Gruppendiskussion. Das Online-Seminar wird mit der Software „Zoom“ durchgeführt, die Moderation, Chats und die gemeinsame Erarbeitung von Inhalten ermöglicht. Die Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor dem Seminartermin.
 
Ihr Nutzen:
Sie wissen, was Kultur der Prävention bedeutet und wie diese in Unternehmen und Einrichtungen weiterentwickelt werden kann. Sie erarbeiten eine Vorstellung, wie Sie in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Einrichtungen für das Thema werben und einen Veränderungsprozess anstoßen können. Im Vorfeld eingereichte Fallbeispiele aus Ihrem Unternehmen können im Seminarr intensiv aufgegriffen werden.
 
Hinweis/e:
 
 
 
Fachliche Ansprechperson:Dr. Marlen Cosmar+49 30 13001-2112 
Organisatorische/r Ansprechpartner/in:Sigrid Braune+49 30 13001-2323 
Termin/eSeminarortSeminarpreisDozent/inÜbernachtungIhre Auswahl

Beginn
16.03.2021, 10:00 Uhr

Ende
16.03.2021, 16:00 Uhr

Online

Dr. Claudia Nebel-Töpfer

Dr. Sandra Wolf

Ausgebucht

Warteliste

Beginn
17.05.2021, 10:00 Uhr

Ende
17.05.2021, 16:00 Uhr

Online

Dr. Claudia Nebel-Töpfer

Dr. Sandra Wolf

Merkliste

Warenkorb

Beginn
08.09.2021, 10:00 Uhr

Ende
08.09.2021, 16:00 Uhr

Online

Dr. Claudia Nebel-Töpfer

Dr. Sandra Wolf

Merkliste

Warenkorb

Beginn
08.12.2021, 10:00 Uhr

Ende
08.12.2021, 16:00 Uhr

Online

Dr. Claudia Nebel-Töpfer

Dr. Sandra Wolf

Merkliste

Warenkorb

Zurück